Fotos: dpa picture alliance/Frank May

MAKE YOUR STAY GREEN. – TAKE YOUR GREEN KEY.

Die Häuser der Carlson Rezidor Hotel Group, einem der größten Hotel-Unternehmen weltweit, tragen bereits zu 100 Prozent das Eco-Label ‚Green Key‘ in Frankreich, Türkei, Finnland, den Niederlanden, den baltischen Staaten sowie dem Nahen Osten. Mit der heutigen ‚Green Key‘ Zertifizierung im Radisson Blu Hotel, Hamburg kommen 33 Hotels der Marken Radisson Blu und Park Inn by Radisson aus Deutschland, Österreich und der Schweiz hinzu - beeindruckende 7074 grüne Zimmerschlüssel!

33 Rezidor Hotels der Marken Radisson Blu und Park Inn by Radisson
mit dem internationalem Eco-Zertifikat ‚Green Key‘ ausgezeichnet

‚Green Key‘ ist ein internationales Öko-Zeichen für Hotels, welches in 28 Ländern vertreten ist. Es basiert auf ökologischen, sozialen und technischen Kriterien, die über gesetzlich vorgeschriebene Umweltschutzvorschriften der einzelnen Länder hinausgehen. „Als global agierendes und weiterhin expandierendes Unternehmen steht nachhaltiges Wirtschaften für uns grundsätzlich im Fokus“, erläutert Willem Van der Zee, Area Vice President Central Europe bei Rezidor. „Mit dem Eco-Label ‚Green Key‘ bestätigen wir unser unternehmenseigenes Responsible Business Programm um einen weiteren konsequenten und für unsere Gäste sofort sichtbaren Schritt.“

In seinem Grußwort betonte Kurt Maier, Leiter der Abteilung Nachhaltigkeit in der Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt der Freien und Hansestadt Hamburg, die Vorbildwirkung des Engagements der Carlson Rezidor Hotel Group: „Auf dem Weg zu einer zukunftsfähigen und nachhaltigen Wirtschaft brauchen wir Unternehmen, die mit Überzeugung vorangehen und als Innovationstreiber wirken. Carlson Rezidor geht mit der heutigen Auszeichnung von weiteren 33 Hotels mit dem ‚Green Key‘ Zertifikat einen beeindruckenden, vorbildlichen Schritt und setzt ein herausragendes Zeichen für die Hotelbranche.“

 

Öko-Zertifizierung wird jedes Jahr überprüft

 

Nicolas Dubrocard, Green Key International Coordinator der Foundation for Environmental Education (FEE), machte deutlich: „Die Einführung des Green Key in Deutschland ist ebenfalls ein Gewinn für das Umwelt-Label und unterstreicht eindrucksvoll die bisherige erfolgreiche weltweite Zusammenarbeit mit der Carlson Rezidor Hotel Group im Hinblick auf einen verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen.“ Robert Lorenz, Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Umwelterziehung (DGU), welcher diese Umwelt-Zertifizierung für touristische Einrichtungen in Deutschlad koordiniert, sagt: „Das Siegel ‚Green Key‘ zeichnet nicht nur den gegenwärtigen Stand an Umweltverträglichkeit eines Hauses aus, sondern setzt insbesondere Anreize für zukünftige Verbesserungen. Längerfristige Planungen sowie eine stetige Weiterentwicklung hin zu nachhaltigem Wirtschaften stehen dabei im Vordergrund und werden bei einer Auszeichnung berücksichtigt.“ Eine Zertifizierung erfolgt jeweils für ein Jahr. Verbrauchsreduzierungen werden in dieser Zeit in Audits überprüft.

Rezidor ist eines der am schnellsten expandierenden Hotelunternehmen weltweit und Mitglied der Carlson Rezidor Hotel Group, einer der zehn weltweit größten Hotelgruppen. Rezidor verfügt derzeit über mehr als 425 Hotels in Betrieb oder in Entwicklung und damit über mehr als 93.000 Zimmer in über 65 Ländern. Rezidor betreibt die Marken Radisson Blu und Park Inn by Radisson in Europa, im Nahen Osten und in Afrika; in all diesen Häusern können die Gäste das Treueprogramm Club Carlson nutzen. Im Rahmen einer weltweiten Lizenzvereinbarung mit dem legendären italienischen Modehaus Missioni betreibt und entwickelt Rezidor zudem die neue Lifestyle-Marke Hotel Missoni.  Rezidor ist seit November 2006 an der Stockholmer Börse notiert – größter Aktionär ist Carlson, ein globales Unternehmen in Familienbesitz (Minneapolis, USA). Hauptsitz der Rezidor Hotel Group ist Brüssel, Belgien.

SOCIETY RELATIONS & Communications
Mundsburger Damm 2
22087 Hamburg

Telefon: +49 (40) 648 38 777
Telefax:         auf Anfrage
E-Mail: office@society-relations.de